Get Adobe Flash player
Start FAQ Wie kann ich ein Paketupgrade/Paketwechsel durchführen?

Wie kann ich ein Paketupgrade/Paketwechsel durchführen?

Benutzerbewertung: / 10
SchwachPerfekt 

Um ein Paketupgrade bzw. Paketwechsel durchzuführen, melden Sie sich zunächst im Kundenbereich an. Wählen Sie dann im Menü [Mein Web-Service4U] die Option [Bestellen]->[Neues Paket/Upgrade] und beginnen Sie den Bestellprozess Ihres neuen Wunschpaketes.

Im Verlauf der Bestellung haben Sie die Möglichkeit als "Bestellungsart" den "Paketwechsel" auszuwählen.

Sofern Ihr neues Paket höherwertiger als das bestehende Paket ist, erhalten Sie auf der Rechnung für das neue Paket eine Gutschrift für die Restlaufzeit innerhalb der Abrechnungsperiode des bestehenden Pakets.

Wechseln Sie in ein niederwertigeres Paket, so werden die Leistungen des bestehenden Pakets noch bis zum Ende der Vertragslaufzeit unter Beachtung der  Kündigungsfrist des Paketes bereitgestellt. Erst mit dem Ende der Vertragslaufzeit des bestehenden Pakets schalten wir auf die geringeren Leistungen des neuen, niederwertigeren Pakets um.

Bei einem Paketupgrade bzw. Paketwechsel von einem Premium-Paket in ein höherwertiges Premium-Paket wird Ihnen die Setupgebühr des neuen Pakets im Anschluss an die Bestellung gutgeschrieben. Warten Sie daher bitte die neue Rechnung ab.

Bei einem Paketupgrade von einem Spar-Paket in ein Premium-Paket, findet in aller Regel ein Serverwechsel statt, das Premium-Pakete auf leistungsfähigeren Servern aufgeschaltet werden. Sie erhalten daher dann Zugangsdaten zu einem anderen Server und haben dann 14 Tage Zeit, Ihre Dateien und Datenbanken auf den neuen Server umzuziehen.

Ihre Domains müssen dann natürlich ebenfalls auf den neuen Server umkonnektiert werden. Diese Umkonnektierung erfordert eine Änderung der IP-Adresse im DNS. BITTE TEILEN SIE UNS MIT, WANN wir die Umkonnektierung der Domain vornehmen sollen. beachten Sie dabei, dass sich die Änderung der IP erst im Internet verteilen muss - das kann bis zu 48 Stunden dauern und unterliegt nicht unserem Einfluß. Bis zur erfolgreichen Umkonnektierung können Sie auf den neuen Server nur über die neutrale Serveradresse bzw. die neutraken Posfachadressen zugreifen. Es empfiehlt sich daher, die Emailadressen des altenServers umgehend auf die neutralen E-Mail-Postfachadressen des neuen Servers umzuleiten. Die neutralen Adressen/Zugangswege entnehmen Sie der Email [Zugangsdaten Webhostingpaket]. Spätestens mit der Abschaltung des alten Zuganges werden wir die Domain auch ohne aufforderung umkonnektieren.

 
Anzeige
druckerzubehoer.de