//*Flash
Start FAQ Emails können über den Webmailer plötzlich nicht mehr gelöscht werden

Emails können über den Webmailer plötzlich nicht mehr gelöscht werden

Benutzerbewertung: / 3
SchwachPerfekt 


Das Problem tritt auf, wenn die zu löschende E-Mail größer als der noch im Postfach vorhandene Speicherplatz ist.

Jedes Postfach hat ein Quota zur Begrenzung des Speicherplatzes. Die Quoten können in LiveConfig->Hosting->E-Mail unter "Quota-Limit" geändert werden.

Beim Löschen einer E-Mail über den Webmailzugang wird die E-Mail zunächst in den Papierkorb bzw. den Ordner Trash kopiert, wodurch sich die E-Mail für einen Augenblick verdoppelt. Erst dann wird die E-Mail gelöscht, ihre Kopie verbleibt im Papierkorb, bis sie auch dort gelöscht wird.

Ist die E-Mail größer, als der noch vorhandene Speicherplatz, so schlägt das Kopieren in den Papierkorb fehl und die E-Mail kann nicht gelöscht werden.

Das Problem kann gelöst werden, in dem das Quota für das Postfach im LiveConfig->Hosting->E-Mail erhöht wird. Nach einer Wartezeit von ca. 1-2 Minuten kann die E-Mail gelöscht werden. Alternativ können Sie sich auch mit einem normalen E-Mail-Client wie Thunderbird oder Outlook per IMAP auf das Postfach verbinden. Diese Verbindung stellen Sie am Client so ein, dass beim Löschen keine Kopie in den Papierkorb erfolgt, sondern direkt gelöscht wird.

Eine weitere Möglichkeit ist zunächst das Leeren des Papierkorbes und dann das sukzessive Löschen von kleinen E-Mails, wobei nach jeder Löschung sofort der Papierkorb wieder zu leeren ist. Schrittweise kann dann die Größe der zu löschenden E-Mails, in dem Maße wie Speicherplatz frei geworden ist, erhöht werden.
 
Anzeige
druckerzubehoer.de